header
aktuelle news von bibchip
Juli 2017 bibchip - Coole Sommer-News

Schon wieder ist ein halbes Jahr vergangen, die Frühjahrsklassiker fanden bereits erfolgreich statt. Wir nutzen die Zeit zwischen den Events um neue Produkte und Serviceleistungen zu entwickeln und zu testen. Hier unsere Highlights, die bereits ab Herbst verfügbar sind:

  1. Der Supervermarkter lässt Ihr Event wachsen!

Neue Laufsportveranstaltungen haben es schwer, sich im Markt zu behaupten. Sie müssen sich im harten Wettbewerb mit gestanden Events messen. Der Zuspruch durch Sponsoren, Presse und Öffentlichkeit muss hart erarbeitet werden.

Der Supervermarkter unterstützt diese Veranstalter und bietet ihnen die zentrale, regionale und nationale Vermarktung an. Professionelle Zeitmessung, Außenwerbung, Presseberichte, Sponsoring – die Palette der angebotenen Leistungen ist breit gefächert.

Die Nachfrage ist schon jetzt groß, doch die Plätze hierfür sind aus Kapazitätsgründen limitiert. Daher heißt es schnell sein und sich mit seiner Veranstaltung bewerben. Fordern Sie das Bewerbungsformular, um Ihre Veranstaltung jetzt wachsen zu lassen! Mehr Infos unter info@supervermarkter.com

  1. Technik: Innovative Produkte für Veranstalter

Der neue Spenden-Live-Ticker von bibchip ist da!

Laufen für den guten Zweck: Charity-Läufe sind sehr beliebt und werden immer öfter veranstaltet. Das Spendensammeln steht bei diesen Läufen – natürlich neben dem Spaß und der sportlichen Leistung – im Vordergrund. Daher ist es wichtig, jederzeit den aktuellen Spendenstand des Laufes für jeden Teilnehmer, Zuschauer oder Interessenten bereitstellen zu können. Mit unserer Web-App ist dies ab sofort möglich. Ihre Feuertaufe hat sie bei den drei Laufevents der Laufwunderserie in Österreich sehr erfolgreich bestanden.

Innovation der Zeitmessung: bibchip micro und result.software

Obwohl unsere Produkte zu den weltweiten Vorreitern zählen, möchten wir sie stets verbessern. Dazu haben wir unseren bibchip® micro einem besonderen Test unterzogen: Mit einer Gruppe Leistungsschwimmer haben wir im Phönix-Bad Ottobrunn den absoluten „Härtetest“ gemacht. Das Ergebnis: dank seiner robusten Verpackung hält unser bibchip®-micro selbst den härtesten Bedingungen, in diesem Fall ein Unterwassereinsatz, stand. Er kommt immer dann zum Einsatz, wenn besondere Bedingungen vor Ort herrschen. Somit lassen sich auch Open-Water-Swim-and-Run-Wettbewerbe mittels passiver Transpondertechnik verwirklichen.

Ergänzend dazu haben wir auch unsere neue result.software den härtesten Bedingungen ausgesetzt. Bei dem Einsatz zum Fisherman´s Friend Strongman-Run 2017 in Engelberg (Schweiz) hat sie erfolgreich und zuverlässig alle Auswertungen geliefert. Nur noch wenige Tests stehen bevor, um sie endlich allen Veranstaltern kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wir halten Sie weiter auf dem Laufenden!

  1. Events: Neue Formate begeistern die Läuferschar

Der Urbanian Run

Hindernisläufe begeistern die Teilnehmer, doch echte Anfeuerung und Anerkennung vom Publikum gibt es dabei kaum. Grund dafür ist der Umstand, dass diese Veranstaltungen meist abseits vom Großstadt-Trubel stattfinden. Alte Kasernen, Truppenübungsplätze, Kiesgruben und andere umgrenzte Locations locken kaum Zuschauer an.

Der Urbanian-Run® geht einen anderen Weg: er findet mitten im Herz der Stadt statt, hinein in den Großstadtdschungel, wo sonst Rush-Hour, Lärm und Abgase herrschen.

Ein zentrales Laufsportevent mit urbanen Hindernisse ohne militärischen Hintergrund, eine herausfordernde Strecke für Jedermann/-frau bezwingbar – umgeben von tausenden anfeuernden Zuschauern an der Strecke, das ist der Urbanian Run!

Wir bieten interessierten Veranstaltern und Agenturen die attraktive Gelegenheit, gemeinsam mit uns dieses besondere Format umzusetzen. Alle Infos zu Partnerschaften und Lizenzen unter: www.urbanianrun.com

Der FanRun

Der Fußball ist rund wie die Welt und es gibt wohl keinen Läufer, der sich dieser Faszination entziehen kann. Anderseits ruht in vielen Fußballanhängern auch ein kleines „Lauftalent“. Der Fanrun verbindet beide Welten miteinander. Als Ziel der sportlichen Betätigung wartet der heiligen Innenraum: der Einlauf in die „eigene“ Fußball-Arena!
Zugleich verfolgt der Lauf karitative Zwecke, denn Fußballer und Läufer zeigen gern Herz für bedürftige Menschen. Impressionen einer erfolgreichen Umsetzung gibt es hier: www.fan.run

Wenn Sie den Lauf auch mit Ihrem Verein umsetzen möchten, melden Sie sich bei gebhardt@fanrun.de

  1. HOT-SUMMER-Special: Cooles Outfit & Equipment für heiße Tage

Draußen lacht die Sonne, mit der richtigen Ausrüstung auch das Läuferherz.

bibchip® bietet sowohl individuell gefertigte, atmungsaktive Funktionsbekleidung für Laufen, Radsport und Triathlon, als auch innovative Startnummerndesigns, Wasserschwämme für die größten Hitzeschlachten und kreative Medaillen für die Siegerehrung. Kontaktieren Sie Ihren Ansprechpartner Georg Schaller unter 089/500 77 88 12 oder schaller@mandigo.de für Ihr persönliches Angebot.

SUPER-SOMMER-SPECIAL: 0,5 l-Trinkflasche inkl. 1-farbigem Druck für nur 1,99 € netto je Stück (Preis ab 500 Stück).

Dezember 2016 bibchip - News im Winter

Ein bewegtes Jahr mit vielen spannenden Events und Highlights liegt hinter uns. Und wie heißt es so schön:  „Nach dem Event ist vor dem Event“ und so bereiten wir uns schon mit neuen Ideen und Tools auf 2017 vor. Sie dürfen gespannt sein! Hier geben wir Ihnen schon einmal erste Leckerbissen – passend zur Weihnachtszeit:

 

  1. Mieten oder kaufen Sie sich unsere Zeitmesssysteme

Do it yourself!

Durch das Feedback unserer Kunden wissen wir, wie sehr unser umfangreicher Service im Bereich der Zeitmessung geschätzt wird. Manche Veranstalter möchten die Zeitnehmung jedoch gerne selbst durchführen. Was viele nicht wissen: Auch hierfür haben wir eine Lösung! Kaufen oder mieten Sie unsere Systeme und lassen Sie sie ganz bequem per Spedition liefern! Alle Informationen rund um unsere Systeme finden Sie auf unserer Homepage unter: http://de.bibchip.eu/produkte/  Bevor Sie diese einsetzen bekommen Sie natürlich eine umfangreiche Einführung, bis Sie fit genug für den Einsatz sind. Fragen Sie uns einfach an unter +49 89 500 77 88 21.

  1. Unser neues Tool: „Programmatic Eventsponsoring“

Die Chance für kleine und mittlere Veranstaltungen

In Kooperation mit verschiedenen Mediaagenturen bieten wir ab 2017 eine neue Form der Vermarktung für kleine und mittlere Sportevents an: „Programmatic Eventsponsoring“. Durch die Bündelung von Veranstaltungen entstehen Synergien, von denen sowohl große Sponsoren, als auch Veranstalter von kleineren Sportevents profitieren. Wenn Sie Veranstalter sind und Interesse an einer professionellen Vermarktung Ihres Events haben, melden Sie sich bei uns. Gerne nehmen wir Sie in unseren Vermarktungspool auf.

  1. News von trackmyrace.com: Die result.software ist da:

Digitales Timing der nächsten Generation

Das Breitensportportal trackmyrace.com kennen inzwischen über 7 Mio. Teilnehmer von nationalen und internationalen Sportevents. Jetzt ist den Jungs unseres Partnerportals ein genialer Schachzug gelungen: Sie haben die Timing-Software der nächsten und übernächsten Generation entwickelt! Damit werden Veranstaltern das Timing und die Auswertung ihrer Teilnehmer extrem vereinfacht.

Über 30 Jahre Erfahrung im Timekeeping stecken in dieser innovativen Software. Denn nur dadurch wissen wir, wie wichtig vor allen Dingen Datensicherheit ist. Mit der Zeitmessung sammeln Sie sensible Informationen über Ihre Teilnehmer und übernehmen damit automatisch die Verantwortung für deren Verwaltung. Dieser werden Sie durch result.software absolut gerecht!

result.software kann sowohl kleine Veranstaltungen mit wenigen 100 Teilnehmern, als auch komplexe Triathlons abdecken. Bei der Größe der Events gibt es (fast) kein Limit, aber bei 100.000 Teilnehmern haben wir aufgehört zu testen. Sie ist nicht nur extrem leistungsfähig, sondern auch komplett kostenfrei!

Wer selbst programmieren und „basteln“ will, darf auch gern eigene Module dafür entwickeln, da die Software inklusive Quellcode als Open Source-Projekt veröffentlicht wird. Das ist aber längst nicht alles. Den Rest verraten wir, wenn die Software online geht. Passend zu Weihnachten werden wir uns und Ihnen dieses Geschenk machen. Wer den Termin nicht verpassen will, meldet sich am besten gleich zum trackmyrace-Newsletter hier an:     oder stöbert schon einmal auf der eigens eingerichteten Webseite: https://result.software/

  1. Ausblick 2017: Mit SOLA-Stafette, Fisherman´s Strongman und Gigathlon erobern wir die Schweiz

Das Jahr 2017 steht für bibchip® schon jetzt unter einem sehr guten Stern. Mit der Schweizer Ausgabe vom Fisherman´s StrongmanRun (Winter- und Sommeredition) und dem Gigathlon können wir unsere tolle Zusammenarbeit mit der Agentur invents!ch ausbauen. Bereits in den letzten Jahren zählte die Agentur beim Gigathlon auf die Zeitmessung mit dem bibchip®. Daher freut es uns, dass wir diese gute Zusammenarbeit mit dem Fisherman´s StrongmanRun weiter festigen können.

Und das ist noch nicht alles: Mit der SOLA-Stafette, die wir im kommenden Jahr zum vierten Mal betreuen, decken wir bislang insgesamt vier der größten Sportereignisse in der Schweiz ab.

Wir wünschen allen unseren Kunden, Partnern und Veranstaltern ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen tollen Start in ein sportliches Jahr 2017!



29.07.2016 bibchip - News im Juli




LASSEN SIE IHR EVENT WACHSEN – MIT UND AUF TRACKMYRACE.COM

Überdurchschnittliches Teilnehmerwachstum und wachsendes Interesse von Sponsoren – das wünschen sich viele Veranstalter. Wir zeigen Ihnen, wie es geht!
Veranstaltungen, die auf trackmyrace.com eingestellt sind, verzeichnen überdurchschnittliches Teilnehmerwachstum.
Warum? Täglich besuchen bis zu 45.000 Sportler die Webseite, um ihre Timing-Ergebnisse nach einer Veranstaltung zu erfahren. Davon profitieren natürlich auch die anderen Veranstaltungen.
Sie als Veranstalter können ganz einfach ein kostenfreies Profil erstellen und eine oder mehrere Veranstaltungen hinzufügen.

Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, zu einem fairen Preis über trackmyrace.com die Anmeldung, den Einzug der Startgebühr und das komplette Teilnehmermanagement abzuwickeln.
Machen Sie Ihre Veranstaltung groß, wir unterstützen Sie dabei!

SICHERN SIE SICH JETZT IHREN TERMIN FÜR 2017 – UNSERE PLANUNG LÄUFT BEREITS

„Nach dem Lauf ist vor dem Lauf“! Und deshalb kümmern wir uns bereits jetzt um die nationalen und internationalen Sportveranstaltungen im kommenden Jahr.
Als erfahrener Timekeeper und Entwickler des originalen bibchip® haben wir bislang über 7.000 Events mit über 6 Millionen Teilnehmern betreut.
Steigen Sie jetzt ein und profitieren Sie von unserer Erfahrung! Sichern Sie sich frühzeitig Ihren Veranstaltungstermin 2017 in unserem Kalender!
Dazu reicht eine formlose Mail an: schleicher@bibchip.de, oder Sie rufen uns direkt an unter +49 89 500 77 88 21.

UNSER „EARLY BIRD-ANGEBOT“ FÜR SCHNELLENTSCHLOSSENE

Exklusiv für unsere Newsletter-Empfänger haben wir einen besonderen Leckerbissen:
Melden Sie sich bis zum 30. August 2016 bei uns und reservieren Sie Ihren Veranstaltungstermin für 2017.
Bei Vertragsabschluss bis zum 30. September 2016 sichern Sie sich automatisch unseren „Early Bird-Rabatt“ in Höhe von 5% auf den Angebotspreis. Dieser gilt nur für Neukunden!
Melden Sie sich am besten noch heute bei uns, um beruhigt in die Urlaubszeit gehen zu können. Ihr Ansprechpartner ist Philipp Schleicher und erreichbar unter schleicher@bibchip.de,
oder unter +49 89 500 77 88 21. Er freut sich auf Ihren Anruf!

WIR WACHSEN – NEUE BÜRORÄUME IN HAMBURG UND MÜNCHEN

Um unseren Kunden auch weiterhin den besten Service bieten zu können, brauchen wir mehr Platz.
Daher haben wir unsere bestehenden Büroräume in München erweitert und ein neues Büro in Hamburg eröffnet.
Das Ergebnis sind sehr kreative Agenturräume jeweils im Herzen von Hamburg und München. Kommen Sie uns doch einfach mal besuchen!

14.07.2016 bibchip - mittendrin statt nur dabei!

Liebe Partner, Sportveranstalter und Eventmanager,
stecken Sie gerade mitten in den Vorbereitungen für Ihre Sportveranstaltung? Wollen Sie sich dabei am liebsten nur auf das Wesentliche konzentrieren?
Dann machen Sie es sich leicht(er): Werden Sie Teil von trackmyrace und stellen Ihre Veranstaltung auf unserem Portal www.trackmyrace.com ein. Damit können Sie Ihre Teilnehmerdaten und Ergebnisse spielend einfach selbst verwalten. Das alles ist natürlich vollkommen kostenlos. Profitieren Sie von unserer jahrzehntelang gewachsenen Community im Bereich der Sportveranstaltungen! Über 20 Mio. Seitenaufrufe pro Jahr und über 1 Mio. Ergebnisse von Teilnehmern sprechen für sich. Nur bei uns können Sie Ihre Veranstaltung so effektiv und kostenlos publizieren!
Das reicht Ihnen noch nicht? Oder Sie sind bereits bei uns registriert? Dann legen wir noch einen drauf und empfehlen Ihnen unsere kostenlose Auswertungssoftware „TMR Results“. Sind Sie erst einmal auf trackmyrace.com als Veranstalter registriert, können Sie damit selbst ganz einfach die Ergebnisse Ihrer Teilnehmer professionell auswerten und per Knopfdruck noch während Ihrer Veranstaltung auf trackmyrace.com live hochladen. So können Ihre Teilnehmer in Echtzeit ihre Ergebnisse online erfahren. Klicken Sie jetzt auf diesen Link für den kostenlosen Download und Sie sind für Ihre nächste Veranstaltung bestens gerüstet: http://www.trackmyrace.com/organizer-zone/organizer/welcome/

BIBCHIP EXPANDIERT!

Unser Auftragsvolumen steigt, die Anzahl der Veranstalter und Veranstaltungen, die wir auf trackmyrace.com betreuen, wächst, da bleibt auch unsere Expansion nicht aus: Daher hat bibchip ein weiteres Büro in Hamburg eröffnet.
Nach unserer internationalen Expansion in die Schweiz, nach Rumänien, Frankreich, Dänemark, Bulgarien, Benelux und im letzten Jahr Polen, war es an der Zeit, auch in Deutschland neben München ein weiteres Büro in Hamburg zu eröffnen.
Durch diesen Schritt können wir noch besser die kompetente Betreuung von Veranstaltungen im gesamten norddeutschen Raum gewährleisten. Christoph Teller ist Ihr engagierter Ansprechpartner in Hamburg und freut sich auf Ihre Anfrage.
Als ehemaliger Sportvermarkter bei UFA Sports ist Christoph Teller genau der richtige Mann dafür! Wenn Sie Näheres wissen möchten, eine Veranstaltung planen oder einfach nur eine Frage zu einem speziellen Thema haben, Christoph freut sich über Ihren Anruf unter +49 151 1244 3080 oder Ihre Mail an teller@bibchip.de.

BIBCHIP – WER SIND WIR?

Unser Eventserviceteam von bibchip betreut jedes Jahr mehrere hundert Veranstalter, schwerpunktmäßig in den Bereichen Teilnehmermanagement und Zeitnahme. Wir nutzen den Marktplatz trackmyrace.com, um die Veranstaltungen zu verwalten und die Ergebnisse zu publizieren.
Als erstes Unternehmen, das den original bibchip ohne Schaum in der Startnummer entwickelt hat, können wir auf eine lange Unternehmensgeschichte zurückblicken.
Anfang des neuen Jahrtausends haben wir gemeinsam mit dem Fraunhofer Institut einen Chip entwickelt, der so dünn ist, dass er in die Startnummer integriert werden kann. Ohne Schaum, wie bei den meisten anderen Herstellern, ist er in seiner Größe – bzw. eher „Kleine“ – bis heute einzigartig. Bei uns bekommen Sie also nur das hochwertige Original!
Unsere Kompetenz liegt darin, hochkomplexe Veranstaltungen zu vereinfachen – für den Teilnehmer genauso wie für den Veranstalter. Durch unsere hohe Servicequalität und Zuverlässigkeit kümmern wir uns vor Ort komplett um die Zeitmessung, Ergebnislisten und Urkundendruck. Und der Veranstalter kann sich auf das konzentrieren, was für ihn wichtig ist.
Natürlich sind wir auch auf Facebook und freuen uns über Ihr „Gefällt mir“: https://www.facebook.com/de.bibchip

Sportliche Grüße,
Ihr Eventserviceteam bibchip

14.03.2016 bibchip Kickoff 2016
Liebe Sportfreunde,

die Websites von Lauf-Veranstaltungen werden aktualisiert, Anmeldefenster für die Teilnehmer werden geöffnet und die Zeitumstellung steht bevor. Kurzum: die Veranstaltungs-Saison 2016 steht in den Startlöchern!

Zur Vorbereitung für die neue Saison haben wir uns am gestrigen Samstag zu einem Kick-off-Seminar getroffen. Es entwickelte sich ein lockerer und dennoch konzentrierter Austausch über die Systeme zur Zeitmessung und über die kommenden Veranstaltungen. Am Ende des Seminars waren wir uns alle einig: wir möchten unseren Beitrag dazu leisten, dass die Veranstalter und die Teilnehmer das jeweilige Event als rundherum gelungenes Ereignis in Erinnerung behalten.

Ogfangt is, auf eine friedliche und erfolgreiche Saison!

10.02.2016 T!ME MAGAZINE
timemagazine_download
10.10.2015 FC Bayern FanRun
Fanrun Allianz Arena München FC Bayern mit BILD Aktion " Wir Helfen - Refugees Welcome " am 10.10.2015 . 
Foto: Markus Hannich

Am Samstag 10.10.2015 um 16:30 Uhr war es soweit – mit großer Begeisterung starteten FC Bayern Fans und Laufbegeisterte auf die 5 Kilometer des FC Bayern FanRun. Moderiert von Stadionsprecher-Legende Stefan Lehmann und getragen von der einmaligen Atmosphäre rund um die Allianz Arena erlebten alle Teilnehmer ihr sportliches Highlight: Einmal die Allianz Arena auf ganz neue Art persönlich kennen zu lernen, durch das Stadion-Tor einlaufen, bei einer Runde im Stadion dem heiligen Rasen ganz nah sein!

Dabei ging es nicht um Bestzeiten oder Gewinnen. Alle Laufbegeisterte wurden zu Siegern, denn das Startgeld von 29,99 Euro floss – nach Abzug der Steuern – komplett „Ein Herz für Kinder“ zu. Die bekannte BILD- Hilfsorganisation wurde 1978 gegründet und fördert Kinder und Familien in Not mit Suppenküchen, Kinderkliniken, Kindergärten, Schulen sowie Sport- und Bildungsprojekte. In der gemeinsamen Fan Aktion mit Axel Springer SE und dem FC Bayern erliefen die Teilnehmer 42.000 Euro für die Stiftung „Ein Herz für Kinder“, die mit dem Erlös des FanRun diesmal ausschließlich Flüchtlingsprojekte unterstützen wird.

Karl-Heinz Rummenigge, der Vorstands­vor­­sitzende des FC Bayern, erklärte: „Die größte Flüchtlingswelle seit vielen Jahrzehnten stellt auch Deutschland vor eine große Herausforderung. Der Fußball, die Bundesliga, hat hier die Verpflichtung, sich in verantwortungsvoller Weise zu präsentieren. Mit dem FC-Bayern-FanRun besteht für uns, für alle Fans die Möglichkeit, dieser Verantwortung mit einer schönen sportlichen Geste gerecht zu werden.“

Auch Bayern-Partner Tipico war dabei, als es hiess: WIR HELFEN! „Sehr gern unterstützten wir unseren Partner FC Bayern beim FanRun: Ein ganz besonderer Tag für jeden Fußballfan. Außerdem war uns die Hilfe für die Flüchtlinge sehr wichtig und dass wir mit dem FanRun wirklich helfen konnten, ist doch eine wunderbare Sache“, sagte Jan Bolz, CEO Tipico Sport-Wetten.

Zum Schluss konnten sich alle Teilnehmer als Sieger fühlen. Auch alle Läufer erhielten ein Shirt, gestiftet von Adidas. Die schnellste Läuferin Simone Raatz aus Karlsruhe (17,21 Minuten) war begeistert: „Eine Super Sache, weil wir mit unserem Sport auch noch etwas Gutes tun können. Das schönste Gefühl war, als ich direkt hinter der Bayern Fahne ins Ziel gelaufen bin. Für mich als Bayern Fan ist das natürlich Wahnsinn!“

25.01.2015 EYOF 2015

„Grün ist frei gegeben zum Start“ – eine mündliche Anweisung per Funk musste bislang genügen, um bei einem Teamrelay das Rennen zu koordinieren. Doch diese Zeiten sind nun vorbei.

Worin besteht beim Teamrennen eigentlich die besondere Herausforderung? Mehrere Teams fahren parallel auf einer Piste ein Rennen gegeneinander. Erst wenn ein Teammitglied unten durchs Ziel fährt, darf das nächste oben starten.

Um einen Frühstart auszuschließen stehen die Athleten an Starttoren, die elektronisch ausgelöst und so geöffnet werden. Sobald der Athlet auf der Piste ist, schließt sich das Starttor und der nächste stellt sich dahinter auf. Bisher sorgte nun ein Funkspruch für die Übermittlung der wettkampftypischen Information, dass das erste Mitglied unten im Ziel ist und das Starttor für den nächsten manuell ausgelöst werden sollte. Selbst bei aller Anstrengung des Wettkampfrichters, eine Übermittlungsform, die mit den Anfälligkeiten menschlicher Kommunikation behaftet ist. So konnten sich über den Gesamtverlauf eines Rennens enorme Ungenauigkeiten aufsummieren.

bibchip hat nun erstmals im Januar 2015 bei der EYOF 2015 in Schruns ein automatisiertes System zum Einsatz gebracht, das den menschlichen Faktor in der Zeitmessung ganz ausklammert. Jeder Athlet ist mit einem biactiv-Chip ausgestattet und wird im Ziel mit einer exakten Zeit detektiert: Ein Funksignal erlaubt nun dem Computersystem, das Gate für den nächsten Starter des jeweiligen Teams vollautomatisch zu öffnen. Das System kann bis zu acht Startgates verwalten und ist somit auch für die größten Teamrennen geeignet.

eyof2015